Dynamo Dresden bleibt in der 2. Bundesliga

Fußball - über dts Nachrichtenagentur
Fußball - über dts Nachrichtenagentur


Dynamo Dresden bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Sachsen gewannen das Relegations-Rückspiel gegen Drittligist VfL Osnabrück mit 2:0. Fiel schoss den ersten Treffer in der 30. Minute, Ouali legte in der 71. Minute nach. Osnabrück hatte nur wenige Offensivaktionen und in der 37. Minute richtig Pech, als der Schiedsrichter den Niedersachsen einen Elfmeter verwehrte.


Das Hinspiel hatte Dresden mit 0:1 verloren. Der VfL ist die erste Mannschaft aus der 3. Liga, die in der Relegation zur Zweiten Liga gescheitert ist, obwohl sie eines der beiden Spiele für sich entscheiden konnte.



dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH


Dynamo Dresden bleibt in der 2. Bundesliga: Meldung vom 28. Mai 2013, geschrieben von Han aus der Rubrik 2. Bundesliga

Zurück zu Fußball News Überblick

 
Benutzerdefinierte Suche

Weitere aktuelle Fußballnachrichten 2. Bundesliga:

2. Bundesliga: Bochum und Dresden trennen sich 1:1

Der VfL Bochum hat im Topspiel in der 2. Bundesliga am Montagabend 1:1 (1:0) gegen Dynamo Dresden gespielt. Patrick Fabian (10. (2. Bundesliga) Meldung vom 29. Juli 2013.

2. Liga: Karlsruhe und St. Pauli in Gluthitze unentschieden

Im zweiten Samstagsspiel in der 2. Bundesliga haben sich der KSC und St. Pauli mit einem 0:0 unentschieden getrennt. (2. Bundesliga) Meldung vom 27. Juli 2013.

2. Bundesliga: Erzgebirge Aue besiegt Sandhausen mit 1:0

In der 2. Bundesliga hat Erzgebirge Aue gegen den SV Sandhausen mit 1:0 (0:0) gewonnen. (2. Bundesliga) Meldung vom 27. Juli 2013.

2. Bundesliga: Greuther Fürth gewinnt auch in Aalen

In der Bundesliga ist Fürth letzte Saison kläglich gescheitert, in der 2.Liga läuft es hingegen ganz gut. Ein Traumstart gelang dem Absteiger mit sechs Punkten aus zwei Spielen. (2. Bundesliga) Meldung vom 26. Juli 2013.

1. FC Kaiserslautern verpflichtet Stürmer Occéan

Stürmer Olivier Occéan wechselt auf Leihbasis für zwei Jahre vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt zum Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Das teilten die Pfälzer am Montag mit. (2. Bundesliga) Meldung vom 1. Juli 2013.

Fußball: Cottbus verpflichtet Heimann

Der FC Energie Cottbus hat den Torhüter Niclas Heimann verpflichtet. (2. Bundesliga) Meldung vom 28. Juni 2013.

Schmadtke wird Sportdirektor beim 1. FC Köln

Jörg Schmadtke wird neuer Sportdirektor des Zweitligisten 1. FC Köln. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Ich freue mich auf die Aufgabe beim FC, sagte Schmadtke. (2. Bundesliga) Meldung vom 27. Juni 2013.

Karlsruher SC verpflichtet Torhüter Vollath

Der Zweitligist Karlsruher SC hat den Torhüter René Vollath vom Drittligisten Wacker Burghausen verpflichtet. Wie der KSC am Mittwoch mitteilte, unterzeichnete der 23-Jährige einen bis zum 30. (2. Bundesliga) Meldung vom 26. Juni 2013.

Medien: Manager Schmadtke vor Unterschrift beim 1. FC Köln

Jörg Schmadtke wird offenbar neuer Sportdirektor des 1. FC Köln. Wie die Bild-Zeitung berichtet, soll der frühere Manager von Hannover 96 noch am Mittwoch in Köln einen Vertrag unterschreiben. (2. Bundesliga) Meldung vom 24. Juni 2013.

Wollitz neuer Trainer beim Regionalligisten Viktoria Köln

Claus-Dieter Wollitz wird neuer Trainer des Regionalligisten Viktoria Köln. Das teilte der Verein am Donnerstag auf seiner Internetseite mit. (2. Bundesliga) Meldung vom 20. Juni 2013.

Mehr Fußballnews 2. Bundesliga



© 2014 by Fußball-Berichte.de: Aktuelle Fußball Ergebnisse, Tabellen, Nachrichten & News, Fußball Weltmeisterschaft, Champions League, Fußball Bundesliga, Fußball WM, Statistiken etc.
Fußball Weltmeisterschaft Fußballsprüche Spanien Primera Division Fußball Italien Fußball Frankreich England Bundesliga Fußballtermine Fußball News
Dynamo Dresden bleibt in der 2. Bundesliga